Schlagwort: Covid19

Armee zieht sich aus Saigon zurück

Ho-Chi-Minh-Stadt, 10. Januar 2022. Das Militär zieht seine während der jüngsten Corona-Welle in Ho-Chi-Minh-Stadt (HCM) zusammengezogenen Truppen wieder ab. Das hat der Staats-Fernsehsender VTV mitgeteilt. Die Einheiten sollen noch vor dem Tet-Neujahrsfest am 1. Februar 2022 aus dem ehemaligen Saigon abgerückt sein.

Von Heiko Januar 10, 2022 Aus

Vollgeimpfte Ausländer dürfen wieder nach Saigon

Vietnam will internationalen Tourismus schrittweise bis April wieder freigeben Hanoi/Ho Chi Minh City, 7. Januar 2022. Vietnam hält anscheinend trotz der neuen Omikron-Corona-Welle am Plan fest, schrittweise auch wieder ausländische Touristen ins Land zu lassen. Das geht aus Berichten des Staats-Fernsehsenders „VTV News“ hervor. Demnach hat die Regierung in Hanoi nun der südvietnamesischen Metropole Ho…

Von Heiko Januar 7, 2022 Aus

Omikron-Angst: China macht Grenze zu Vietnam dicht

Lange Lkw-Staus entstanden, Lebensmittel verderben Hanoi/Peking, 29. Dezember 2021. Der Handel zwischen China und Vietnam ist wegen Corona erneut teilweise zum Erliegen gekommen: An der Landgrenze stauen sich die vietnamesischen Lastkraftwagen zu Hunderten mit Gütern, darunter auch leicht verderblichen Lebensmitteln – sehr zum Unwillen der vietnamesischen Export-Unternehmer.

Von Heiko Dezember 29, 2021 Aus

Vietnam will Grenzen im Frühjahr 2022 für alle Ausländer wieder öffnen

Corona-Extreme etwas abgeflaut: Erste Öffnungsschritte bereits in diesem Monat Hanoi, 4. November 2021. Nachdem die extremen Corona-Wellen in den zwei größten Städten von Vietnam – Ho-Chi-Minh-Stadt (alias Saigon) und Hanoi – nach scharfen Ausgangssperren und lokalen Impfkampagnen endlich abgeebbt sind, bereitet die kommunistische Regierung nun die Wiederöffnung des Landes für ausländische Touristen vor. Laut einem…

Von Heiko November 4, 2021 Aus

Weniger Corona-Tote in Vietnam

Vorsichtige Lockerungen in Hanoi und HCM angekündigt Hanoi/Ho-Chi-Minh-Stadt, 29. September 2021. In Vietnam deutet sich nach einer starken Corona-Welle eine leichte Entspannung der Lage an: Laut Berichten des staatlichen Fernsehsenders VTV4 sinken insbesondere in Ho-Chi-Minh-Stadt (HCM, alias Saigon) die Infizierten- und Totenzahlen endlich. Ab Oktober wollen die Behörden daher den Ausnahmezustand in der südlichen Metropole…

Von Heiko September 29, 2021 Aus

Binh Thuan will Hotels Ende Oktober wieder öffnen

Nach Corona-Ausgangssperre will Volkskomitee den wichtigen Tourismussektor wieder ankurbeln Phan Thiet, 25. September 2021. Nach einer größeren Corona-Welle und einer längeren Ausgangssperre – neudeutsch: Lockdown, in Vietnam „Direktive 16“ genannt – will die Küstenprovinz Binh Thuan in Südvietnam nun bald wieder Touristen zulassen. Das hat der vietnamesische Staatsfernsehsender VTV4 mitgeteilt.

Von Heiko September 25, 2021 Aus

Corona-Lage verschärft: Armee in Saigon eingerückt

Soldaten überwachen totale Ausgangssperre, bringen Essen in die Wohnblocks und verstärken Ärzteteams Ho-Chi-Minh-Stadt, 27. August 2021. Weil trotz aller Ausgangssperren Corona weiter viral in Ho-Chi-Minh-Stadt (HCM) wütet, hat die vietnamesische Regierung die Zügel in der Zehn-Millionen-Metropole weiter angezogen. Nachdem zuvor schon alle anderen Läden schließen mussten, hat das Volkskomitee nun auch viele Supermärkte und Frischemärkte…

Von Heiko August 27, 2021 Aus

Gespenstige Szenen auf Vietnams Straßen

Gastarbeiter und ganze Familien fließen in Moped-Schwärmen vor Corona – oft ohne Bleibe, ohne Essen Ho-Chi-Minh-Stadt, 6. August 2021. Gespenstige Szenen wie aus einem Endzeitfilm haben sich in den vergangenen Tagen in Vietnam abgespielt: Parkplätze voll mit Hunderten Menschen, ganze Familien darunter, die in Reihen auf dem nackten Betonboden schlafen. Gähnend leere Highways, auf denen…

Von Heiko August 6, 2021 Aus

Vietnam verschärft Anti-Corona-Kurs

Vor allem in Saigon ist die Lage angespannt Ho-Chi-Minh-Stadt, 27. Juli 2021. Angesichts weiter steigender Infektionszahlen verschärft die vietnamesische Regierung den Anti-Corona-Kurs im Land: In vielen Städten und Provinzen haben die Volkskomitees auf Weisung aus Hanoi das öffentliche Leben heruntergefahren, soziale Distanzierung angeordnet, an einigen Orten gelten auch absolute Ausgangssperren.

Von Heiko Juli 27, 2021 Aus

Corona-Lage spitzt sich in Vietnam zu

Saigon/Hanoi, 31. Mai 2021. In Vietnam verschärft sich im Angesicht einer vierten Corona-Welle derzeit die Lage. Angeblich ist in Vietnam eine neue Corona-Mutation entdeckt worden, die ein wenig der britisch, ein wenig der indischen Virus-Variante ähnelt – und womöglich auch durch die Luft übertragen werden kann, über den Partikelstrom eines Hustens hinaus. (Aktualisierung vom 10…

Von Heiko Mai 31, 2021 Aus